Pyjamas

    Schlafanzüge

  • 3 Erwachsenengrössen und 6 Kindergrössen erhältlich
  • Einteiliger Schlafanzug für Babys und zweiteiliger Pyjama für Kinder mit T-Shirt und Hose mit elastischem Bund
  • Pyjama aus Bio-Baumwolle aus nachhaltigem Anbau ohne Einsatz von chemischen Düngern und Pestiziden

9 Elemente

Absteigend sortieren

9 Elemente

Absteigend sortieren

Pyjamas für Kinder und Babys – Worauf sollten Sie achten?

Ein Baby oder Kind nachts richtig anzuziehen ist besonders wichtig, denn gesunder und erholsamer Schlaf ist essentiell für die Entwicklung von Kindern. Ein passender Schlafanzug kann Ihr Kind positiv bei einem ruhigen Schlaf unterstützen und Ihr Kind wacht nachts weniger häufig auf.

Welche Temperatur ist angemessen für Babys und Kinder?

Viele Eltern neigen dazu, Ihr Baby zu warm anzuziehen, allerdings sollten sie dabei sehr vorsichtig vorgehen, denn Babys können ihre Körpertemperatur nicht selbstständig regulieren. Eine Zimmertemperatur von 16 bis 18 Grad Celsius ist für Babys und Kinder optimal. 

Sie können die Körpertemperatur Ihres Kindes relativ einfach überprüfen, indem Sie den Nacken anfassen. Ist dieser feucht, ist dem Kind zu warm. Schlafanzüge sollten Babys warm halten, es sollte jedoch kein Wärmestau entstehen, damit das Baby nicht übermässig schwitzt im Schlaf.

Genau aus diesem Grund haben wir unsere Pyjamas für Babys und Kinder aus atmungsaktiver Bio-Baumwolle gemacht. Sie ist temperaturregulierend und kann Feuchtigkeit leicht absorbieren. Zusätzlich bieten unsere Pyjamas genügend Freiraum zum Strampeln und sorgen für einen entspannten Schlaf.

Welche Grössen und Farben gibt es?

Unsere Kinder Pyjamas sind in 6 Kindergrössen erhältlich und 3 Erwachsenengrössen. Für Babys stehen Ihnen einteilige Pyjamas zur Verfügung und zweiteilige für Kinder. Einteilige Baby Pyjamas können von Babys von 6 bis 12 und 12 bis 18 Monate getragen werden.

Warum sind einteilige Pyjama besser geeignet für Babys?

Einteilige Baby Pyjamas können in der Nacht schneller geöffnet werden und sie müssen ihn beim Wickeln nicht komplett ausziehen. Druckknöpfe lassen sich ausserdem leichter öffnen und schliessen als Reissverschlüsse und können perfekt an die Kopfform des Babys angepasst werden.

Ein einteiliger Pyjama kann von Babys nur schwer weg gestrampelt werden und ausserdem verrutscht er weniger häufig als zweiteilige Pyjamas. Darüber hinaus können sich Babys schlechter in die gefährliche Bauchlage drehen, da die Bewegungsfreiheit eingeschränkter als bei zweiteiligen Pyjamas ist.

Unsere einteiligen Baby Pyjamas wurden deshalb so entwickelt, dass sie optimalen Schutz für Ihr Baby garantieren und es bei der richtigen Temperatur ausreichend warm hält. Unsere Pyjamas können ausserdem perfekt mit unseren Schlafsäcken für Babys oder Duvets für Kinder kombiniert werden. Die Etikette auf unseren Schlafanzügen wurde aufgedruckt, damit die empfindliche Haut der Babys nicht gereizt wird.

Eltern können sogar einen Pyjama mit dem gleichen Design für Erwachsene bestellen!

Zweiteilige Pyjamas für Kinder

Zweiteilige Pyjamas bieten wir in verschiedenen Grössen an und können von Kindern von 12 Monaten bis 5 Jahren getragen werden. Der zweiteilige Pyjama für Kinder besteht aus einem langärmligen Oberteil und einer Pyjama-Hose mit elastischen Bund.

Zweiteilige Kinder Pyjamas sind in 3 niedlichen Designs erhältlich und bieten optimale Bewegungsfreiheit für Ihr Kind. Unsere zweiteiligen Pyjamas können auch für Erwachsene bestellt werden.

Welches Material ist am besten geeignet bei Schlafanzügen für Kinder?

Die richtige Materialwahl ist extrem wichtig, da Babyhaut empfindlicher ist und leichter gereizt werden kann. Deswegen verwenden wir für unsere Pyjamas für Babys und Kindern nur natürliche Materialien, die sanft zur Haut sind und keine Allergien auslösen.

Zusätzlich sollte ein Pyjama Ihr Baby oder Kind egal in welcher Jahreszeit gleichmässig warm halten. Ist Ihr Baby zu warm eingepackt, besteht die Gefahr der Überhitzung. Bei Babys funktioniert der Kühlmechanismus noch nicht so gut wie bei Erwachsenen und es kann zu einem Wärmestau kommen.

Da sich Babys in der Nacht bewegen, kann es passieren, dass sie den Schlafanzug herunter strampeln und unterkühlen. Da sie noch nicht so schnell auf Temperaturschwankungen reagieren, kann dies gefährlich werden.

Für unsere Schlafanzüge haben wir uns deswegen für reine Bio-Baumwolle entschieden.

Bio-Baumwolle bei Pyjamas für Babys und Kinder

Bio-Baumwolle ist extrem hautsympathisch und löst keinerlei Allergien oder Irritationen aus. Sie ist leicht zu pflegen und strapazierfähig, was die Bio-Baumwolle darüber hinaus auch noch sehr langlebig macht.

Bio-Baumwolle kann komplett biologisch abgebaut werden und schadet der Umwelt nicht. Sie ist atmungsaktiv und verhindert somit, dass Kinder und Babys leicht ins Schwitzen kommen. Sie nimmt Feuchtigkeit sehr gut auf und wirkt an warmen Tagen kühlend und an kalten Tagen wärmend.

GOTS-zertifizierte Bio-Baumwolle:

Das GOTS-Siegel ist ein weltweit führender Standard für die Verarbeitung von Textilien aus biologisch erzeugten Naturfasern. Mit diesem Siegel werden nicht nur die Produkte selbst, sondern die gesamte Produktionskette kontrolliert. Ausserdem fordert die GOTS- Zertifizierung die Einhaltung von Sozialkriterien und umwelttechnischen Anforderungen.

Bei der Produktion unserer Bio-Baumwolle kommen keinerlei chemische Zusätze, wie Farbstoffe und Pestizide zum Einsatz, was unsere Pyjamas für Kinder und Babys komplett frei von Schadstoffen macht und besonders sanft zu zarter Baby- und Kinderhaut.

Beim Färben von Textilien kommen nicht nur Farbstoffe, sondern oft auch Schwermetalle, Weichmacher und Lösungsmittel zum Einsatz, die nicht nur der Umwelt schaden, sondern auch die Haut reizen. Die Textilindustrie gehört damit zu einem der grössten Umweltsünder der Welt.

Um der Umwelt so wenig Schaden wie möglich zuzufügen, setzen wir auf Stoffe, die aus der Natur kommen und nicht chemisch behandelt wurden. Zusätzlich versuchen wir unsere Transportwege so kurz wie möglich zu halten, um den CO2-Ausstoss zu reduzieren. Mit unseren Kinder Pyjamas tun Sie nicht nur Ihrem Kind, sondern auch der Umwelt etwas Gutes.